Wie schnell ist gutes Design und wie viel kostet es?

Wie hoch ist das Investment für gutes Design? Wie schnell können Projekte fertiggestellt werden?

Wenn Kund:innen zu mir kommen, besprechen wir neben dem Umfang des Projektes natürlich auch, wie hoch das Investment für das Projekt ist und wie schnell alles fertig sein kann.

Hier seht ihr ein einfaches System, das ich meinen Kund:innen gerne beim Kennenlerngespräch zeige:

Es besteht aus den drei Schlüsselpunkten: gut, schnell und günstig. Ein Design-Projekt kann zwei dieser Punkte erfüllen, aber niemals alle drei. Das heißt: Gutes Design, das sehr schnell ist und wenig kostet, gibt es nicht.

‣ Günstig + schnell = minderwertige Qualität

‣ Schnell + gut = hat seinen Preis & sehr gute Qualität

‣ Gut + günstig = sehr gute Qualität, dauert allerdings länger und kann nicht unmittelbar fertig werden

Bei studio arde legen wir Wert auf hohe Qualität, damit wir das bestmögliche Endergebnis für unsere Kund:innen garantieren können. Ich wähle auch meine Partner:innen, die gemeinsam mit mir (projektbasiert) an Projekten arbeiten, vor allem nach diesem Kriterium aus. Deshalb gibt es bei uns die Kombination “schnell und günstig” nicht.

PS: Das System gilt natürlich nicht nur bei Design, sondern auch bei allen anderen Arten von Dienstleistungen.

Du brauchst Hilfe bei dem strategischen Design der Markenidentität deines Unternehmens? Melde dich gern bei uns und wir besprechen bei einem unverbindlichen Kennenlerngespräch dein Ziel, die Höhe des Investments und erstellen gemeinsam eine Timeline.

Newsletter

Melde Dich jetzt an und erhalte monatlich Tipps & Tricks, um Dein Unternehmen in eine erfolgreiche Marke zu verwandeln.